Mit Handorgeln am Cortège!

23. Januar 2015 | Von | Kategorie: Kurz & bündig

Rubrikenbild K&BDass es Handörgeler und Handörgelerinnen in Grossformation am Cortège tatsächlich gab das beweisst eine Fotografie von Lothar Jeck aus den 1930er-Jahren. Auch dass die Waggisse damals noch kurze Haare und nicht so lange Nasen wie heute hatten oder dass die Fasnacht damals eine reine Männersache war, das alles kann man in der Ausstellung «Die Basler Fasnacht – poetisch und historisch» in der Galerie am Spalenberg, Petersgraben73 bewundern.

Ausstellungsdauer: Freitag 16. Januar bis Sonntag 15. März 2015. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 16.00-18.30 Uhr, Samstag 11.00-16.00 Uhr. Während der Fasnacht und an den Bummelsonntagen 11.00 bis 18.00 Uhr. Finissage: Sontag 15 März 2015 um 17.00 Uhr.

Gefunden wurden diese Angaben in der TagesWoche vom 22. Januar 2015. Hier der Bericht mit vielen wunderschönen Fotos zum gluschtigmachen: http://www.tageswoche.ch/de/blogs/bildstoff/678376/Handorgeln-am-Cort%C3%A8ge-Ja-das-gabs-einmal-an-der-Basler-Fasnacht.htm

 

 

 

Kommentare sind geschlossen